02. August 2012

EZB streitet über Schuldenkrise - Widerstand gegen Anleihenkauf

Frankfurt/Main (dpa) - Europas Währungshüter streiten über die richtige Antwort auf die Euro-Schuldenkrise. Gegen den Kauf von Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank formiert sich zunehmend Widerstand. Die italienische Zeitung «La Repubblica» berichtet, dem Tag der EZB-Ratssitzung in Frankfurt, dass sich mindestens 7 der 23 Ratsmitglieder gegen massive Aufkäufe von Staatsanleihen beispielsweise aus Spanien und Italien stemmten. Nach Informationen der «Süddeutschen Zeitung» könnte Draghi einen solchen abgestimmten Plan in Frankfurt vorstellen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil