19. Januar 2016

Eagles-Gitarrist Glenn Frey gestorben

New York (dpa) - Glenn Frey, Mitbegründer der US-Rockband Eagles, ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Das teilte die Band auf ihrer Website mit. Demnach erlag Frey den Komplikationen einer rheumatoiden Arthritis, einer Lungenentzündung und einer Dickdarmentzündung. «Worte können weder die Trauer noch die Liebe und den Respekt für all das ausdrücken, was er uns, seiner Familie, der Musikgemeinde und Millionen Fans weltweit gegeben hat», ist zu lesen. Die Eagles waren 1971 gegründet worden. Sie wurden zum Inbegriff des California Rock.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil