18. August 2013

Eil+++ Bolt sprintet zu drittem WM-Gold

Moskau (dpa) - Usain Bolt ist bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Moskau zu seiner dritten Goldmedaille gesprintet. Bolt gewann mit Jamaikas Staffel über 4 x 100 Meter, das deutsche Quartett lief nach der Disqualifikation Großbritanniens auf Platz vier.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Quiz zur Woche der Armut
WELLNESS & GESUNDHEIT
Digitale Beilage
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil