28. Juni 2012

Eil+++ Deutschland verliert EM-Halbfinale gegen Italien 1:2

Warschau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat das EM-Halbfinale gegen Italien verloren. Die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw musste sich in Warschau ihrem Angstgegner mit 1:2 geschlagen geben und verpasste damit den Einzug ins Endspiel. Mario Balotelli traf zwei Mal für Italien. Mesut Özil traf in der Nachspielzeit per Handelfmeter für Deutschland. Im Finale am Sonntag trifft Italien auf Spanien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil