04. Oktober 2012

Eil+++ EU sieht Probleme bei norddeutschen Kernkraftwerken

Brüssel (dpa) - Bei den Atomkraftwerken in Norddeutschland sieht die EU in puncto Erdbebenwarnung Handlungsbedarf. Als Ergebnis eines EU-Stresstests empfahlen die Experten in Brüssel, auf den Anlagen Erdbebenwarnsysteme zu installieren. Von den sechs betroffenen Anlagen sind nur noch Brokdorf, Emsland und Grohnde aktiv.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil