18. Juli 2013

Eil+++ Generalstaatsanwaltschaft: Haftbeschwerde im Fall Nawalny

Moskau (dpa) - Die russische Generalstaatsanwaltschaft hat überraschend Beschwerde gegen die Inhaftierung des wegen Veruntreuung verurteilten Oppositionellen Alexej Nawalny eingelegt. Es gebe keine Gründe für die Inhaftierung, teilte die Behörde in Moskau der Staatsagentur Itar-Tass mit.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil