11. November 2013

Eil+++ Griechisches Parlament lehnt Misstrauensantrag ab

Athen (dpa) - Das griechische Parlament hat nach einer dreitägigen Debatte in der Nacht einen von der linken Oppositionspartei «Bündnis der radikalen Linken» eingebrachten Misstrauensantrag abgelehnt. 153 Abgeordnete votierten gegen den Antrag, 124 stimmten zu und 17 enthielten sich der Stimme, wie das Parlamentspräsidium mitteilte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil