17. Januar 2013

Eil+++ Laut Französischem Rundfunk 34 Geiseln in Algerien tot

Paris (dpa) - In Algerien sind bei einem Luftangriff des Militärs nach Informationen des französischen Rundfunks 34 Geiseln ums Leben gekommen. Weitere 26 der Verschleppten seien während der Attacke auf die islamistischen Geiselnehmer befreit worden, berichtete der Sender France Info weiter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil