27. Mai 2012

Eil+++ Schweden gewinnt den Eurovision Song Contest 2012

Baku (dpa) - Schweden hat den Eurovision Song Contest in Baku gewonnen. Die Sängerin Loreen setzte sich mit dem mystischen Popsong «Euphoria» im Grand-Prix-Finale deutlich gegen 25 Konkurrenten durch. Der deutsche Teilnehmer Roman Lob kam mit seiner Ballade «Standing Still» auf Platz acht. Der zweite Platz ging an Russland, Dritter wurde Serbien. Es ist der fünfte Grand-Prix-Sieg für Schweden, der letzte war vor 13 Jahren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil