16. August 2012

Eil+++ UN-Beobachtermission in Syrien wird nicht verlängert

New York (dpa) - Der UN-Sicherheitsrat wird die Beobachtermission in Syrien nicht verlängern. Unsmis werde auslaufen, sagte der französische UN-Botschafter Gérard Araud in New York nach Beratungen des Weltsicherheitsrats. Die Präsenz der UN in Syrien werde aber andauern. In einem Brief an den UN-Generalsekretär habe er die Eröffnung eines Verbindungsbüros in Damaskus unterstützt, sagte Araud.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil