20. Januar 2013

Eil+++ Weil: Ein Mandat Mehrheit reicht mir

Hannover (dpa) - Der niedersächsische SPD-Spitzenkandidat Stephan Weil will auch bei nur einem Mandat Mehrheit eine rot-grüne Koalition in Niedersachsen bilden. «Bei dem Stand der Dinge habe ich das auch vor», sagte er am Abend in der ARD. «Meine Stimmung wird derzeit immer besser und immer zuversichtlicher.» Nach neuesten Hochrechnungen kann Weil neuer Ministerpräsident werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil