11. November 2013

Eil+++Griechisches Parlament lehnt Misstrauensantrag ab

Athen (dpa) - Das griechische Parlament hat in der Nacht einen von der linken Oppositionspartei «Bündnis der radikalen Linken» eingebrachten Misstrauensantrag abgelehnt. Noch bevor das Votum zu Ende war, hatten bei der namentlichen Abstimmung mehr als 151 der insgesamt 300 Abgeordneten den Misstrauensantrag abgelehnt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Meine Freizeitwelt
UMFRAGE
Medien

Sitzt Ihr Grundschulkind zu lange vor dem Bildschirm?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil