15. Januar 2013

Eil +++ Bundesamt: Deutsche Wirtschaft im 4. Quartal geschrumpft

Wiesbaden (dpa) - Der weltweite Konjunkturabschwung und die schwelende Euro-Schuldenkrise haben die deutsche Wirtschaft zum Jahresende 2012 ausgebremst. Das Statistische Bundesamt geht in einer ersten Schätzung von einem Minus von 0,5 Prozent beim preis-, saison- und kalenderbereinigten Bruttoinlandsprodukt (BIP) im Vergleich zum Vorquartal aus.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil