15. Februar 2013

Eil +++ Etwa 1000 Verletzte bei Meteoriten-Absturz

Moskau (dpa) - Bei dem Meteoriten-Absturz am Uralgebirge in Russland ist die Zahl der Verletzten nach Behördenangaben auf etwa 1000 gestiegen, davon mehr als 200 Kinder.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil