19. Mai 2012

Eil +++ FC Bayern verliert Champions-League-Finale

München (dpa) - Der FC Bayern München hat sein Heim-Finale in der Champions League verloren. Der deutsche Fußball-Rekordmeister unterlag in der Allianz Arena dem FC Chelsea unglücklich mit 3:4 nach Elfmeterschießen. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es nach Treffern von Thomas Müller und Didier Drogba 1:1 gestanden. Arjen Robben verschoss in der 95. Minute einen Foulstrafstoß. Damit bleiben die Münchner in dieser Saison erneut ohne Titel.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil