14. Dezember 2012

Eil +++ Gericht verurteilt Deutsche Bank zu Schadenersatz an Kirch

München (dpa) - Die Deutsche Bank muss den Kirch-Erben Schadenersatz für Verluste bei der Insolvenz des Medienkonzerns im Jahr 2002 zahlen. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden, die Höhe des Schadenersatzes dabei aber offengelassen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil