30. April 2013

Eil +++ Gerichtshof verurteilt Ukraine im Fall Timoschenko

Straßburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat die Ukraine wegen der Behandlung der inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko verurteilt. Die Richter stellten fest, dass die ehemalige Regierungschefin willkürlich in Haft gehalten worden sei.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil