16. Juli 2012

Eil +++ Karstadt will 2000 Stellen abbauen

Essen (dpa) - Der Warenhauskonzern Karstadt will 2000 Stellen abbauen. Das teilte das Unternehmen in Essen mit. Der Stellenabbau solle bis Ende 2014 so sozialverträglich wie möglich erfolgen. Die Maßnahmen seien schmerzhaft, aber notwendig, sagte Karstadt-Chef Andrew Jennings laut Mitteilung.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil