19. Mai 2012

Eil +++ Kreise: 4,3 Prozent mehr Geld für Metaller im Südwesten

Sindelfingen (dpa) - Die Metaller in Baden-Württemberg haben sich mit den Arbeitgebern auf ein Einkommensplus geeinigt. Wie am Morgen in Sindelfingen sowohl von Gewerkschaftsseite als auch von den Arbeitgebern verlautete, soll es bei einer Laufzeit von 13 Monaten 4,3 Prozent mehr Geld geben. Für 04.30 Uhr wurde eine gemeinsame Pressekonferenz angekündigt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil