01. Februar 2013

Eil +++ Mindestens zehn Tote und viele Verletzte bei Explosion in Mexiko-Stadt

Mexiko-Stadt (dpa) - Bei einer Explosion in der Zentrale des staatlichen mexikanischen Ölkonzerns Petroleos Mexicanos sind nach Medienangaben mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Bei der Detonation wurden in Mexiko-Stadt zudem zahlreiche Menschen verletzt. Einzelheite sind noch nicht bekannt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil