14. Juni 2012

Eil +++ Nokia will 10 000 Stellen streichen

Espoo (dpa) - Der kriselnde Handy-Riese Nokia will bis Ende 2013 weltweit bis zu 10 000 Stellen streichen. Das gab der Konzern heute bekannt. Zugleich senkte der Konzern den Ausblick für das zweite Quartal.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil