25. Oktober 2013

Eil +++ Polizei nimmt Mann in Freiburger Schnellimbiss fest

Freiburg (dpa) - Die Polizei hat am frühen Morgen vermutlich den 36-jährigen Mann festgenommen, der sich seit Stunden in einem Freiburger Imbiss verschanzt hatte. Spezialkräfte führten einen Mann in Handschellen ab. Noch gab es aber keine offizielle Bestätigung der Polizei, dass es sich um den Täter handelt, der zwölf Menschen in seiner Gewalt hatte.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil