12. Dezember 2012

Eil +++ Proficlubs verabschieden Sicherheitskonzept im Fußball

Frankfurt/Main (dpa) - Die 36 Proficlubs haben ein neues Sicherheitskonzept im deutschen Fußball mehrheitlich verabschiedet. Das sagte Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge am Rande der Ligaversammlung in Frankfurt/Main.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil