05. September 2012

Eil +++ Reserve der Krankenversicherung steigt: 21,8 Milliarden Euro

Berlin (dpa) - Die Reserven der gesetzlichen Krankenversicherung sind auf rund 21,8 Milliarden Euro gestiegen. Das teilte das Bundesgesundheitsministerium in Berlin mit. 12,8 Milliarden Euro haben demnach die Krankenkassen als Poster, 9 Milliarden der Gesundheitsfonds.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil