19. August 2017

Ein Toter bei Messerstecherei in Wuppertal

Wuppertal (dpa) - Bei einer Messerstecherei in der Nähe des Wuppertaler Hauptbahnhofs ist ein Mensch getötet und ein weiterer verletzt worden. Die Polizei startete einen Großeinsatz zur Suche nach dem geflüchteten Täter. Die Hintergründe der Auseinandersetzung waren zunächst völlig unklar. Hinweise auf einen terroristischen Hintergrund gebe es derzeit nicht, sagte ein Sprecher.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil