16. September 2017

Ein Toter bei Schießerei vor Disco in Berlin

Berlin (dpa) - Bei einer Schießerei vor einer Berliner Diskothek ist in der Nacht ein Mann tödlich verletzt worden. Drei weitere wurden durch Schüsse verletzt, sagte ein Vertreter der Mordkommission der Deutschen Presse-Agentur. Den Schüssen sei ein Streit zwischen mehreren Leuten im Umfeld des Nachtclubs im Stadtteil Neu-Hohenschönhausen vorausgegangen. Der Hintergrund der Tat ist noch unklar, ebenso, wer die Beteiligten sind.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Jamaika-Sondierung geplatzt

Wie soll es nach dem Abbruch der Jamaika-Koalition Ihrer Meinung nach weitergehen, wofür sind Sie?

WELLNESS & GESUNDHEIT
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil