13. Februar 2015

Eine Million Staukilometer - Geduldsprobe auf der Autobahn

München (dpa) - Fahrer auf deutschen Autobahnen haben nach ADAC-Angaben im vergangenen Jahr 475 000 Staus mit einer Gesamtlänge von 980 000 Kilometern ertragen müssen. Das sei ein neuer Rekord, teilte der Autoclub in München mit. Insgesamt summierten sich die gemeldeten Staus auf eine Dauer von 285 000 Stunden – umgerechnet sind das mehr als 32 Jahre. Der Transitverkehr und der Individualverkehr nähmen weiterhin zu, sagte ADAC-Sprecher Andreas Hölzel. Die Steigerung bei den Staudaten gehe aber vor allem auf die genauere Erfassung der Verkehrslage zurück.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil