25. Mai 2015

Einen Monat nach Himalaya-Beben: Leben unter Plastik - Monsun kommt

Kathmandu (dpa) - Einen Monat nach dem Erdbeben leben Hunderttausende Menschen in Nepal noch unter Bambus und Plastikplanen. Das sei aber keine dauerhafte Lösung. In zwei bis drei Wochen beginne der Monsun, dann bräuchten die Menschen etwas Stabileres. Es sei ein Wettlauf gegen die Zeit, sagte Johanna Mitscherlich, die für die Hilfsorganisation Care in Nepal ist. Viele Organisationen seien dazu übergegangen, Wellblech zu verteilen. Bei dem Beben waren mehr als 8700 Menschen in Nepal, Indien und China ums Leben gekommen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil