03. Oktober 2012

Eingeknickt

Der letzte 300 Meter große Schornstein Ostdeutschlands fällt in Boxberg (Sachsen) in sich zusammen. Nach 40 Jahren Standzeit bringen 142 Kilogramm Sprengstoff den Koloss zu Fall. Foto: Matthias Hiekel

Eingeknickt
Der letzte 300 Meter große Schornstein Ostdeutschlands fällt in Boxberg (Sachsen) in sich zusammen. Nach 40 Jahren Standzeit bringen 142 Kilogramm Sprengstoff den Koloss zu Fall. Foto: Matthias Hiekel
dpa

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil