07. Juni 2012

Einigung auf Börsensteuer-Eckpunkte - Ja zum Fiskalpakt rückt näher

Berlin (dpa) - Die Chancen für eine deutsche Zustimmung zum EU-Fiskalpakt noch vor der Sommerpause sind gestiegen. Überraschend verständigte sich eine Arbeitsgruppe von Koalition und Opposition auf Eckpunkte für eine Finanzmarkt-Steuer, die seit langem umstritten ist. Auf Grundlage eines weitgehenden Vorschlags der EU-Kommission will Deutschland jetzt in Europa über diese Steuer verhandeln. Düster sieht die Lage im Krisenland Spanien aus: Zwar sammelte Madrid gut zwei Milliarden Euro an geliehenem Kapital ein - die Geldaufnahme wird aber für das Land immer schwieriger. Der britische Premier David Cameron lehnte eine EU-weite Finanztransaktionssteuer weiter klar ab.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Reisegepäck

Haben Sie auch schon einmal Gepäck bei einer Flugreise verloren?

Die schönsten Seiten des Kreises
UMFRAGE
Tonne statt Kochtopf

Wie häufig werfen Sie Lebensmittel weg?

Zeitschriftenvorteil