13. Juni 2012

Einigung im Tauziehen um Fiskalpakt in Sicht

Berlin (dpa) - Regierung und Opposition steuern auf eine Einigung im Streit um den Fiskalpakt noch vor der Sommerpause zu. An seiner Partei werde es nicht scheitern, sagte SPD-Chef Sigmar Gabriel nach knapp dreistündigen Verhandlungen mit Kanzlerin Angela Merkel. Die Grünen sehen aber ebenso wie die SPD noch Verhandlungsbedarf. Die Linke lehnt eine Einigung ab. Morgen will Merkel mit den Bundestagsfraktionen den Zeitplan für die Verabschiedung des Fiskalpakts und des dauerhaften Euro-Rettungsschirms ESM festzurren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
DFB-Krise

Das WM-Desaster wird wohl keine personellen Konsequenzen in der DFB-Spitze nach sich ziehen. Halten Sie die Aufarbeitung in dieser Form für erfolgversprechend?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil