20. Januar 2013

Eintracht Braunschweig verpflichtet Norweger Elabdellaoui

Braunschweig (dpa) - Tabellenführer Eintracht Braunschweig hat sich für die Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga mit Omar Elabdellaoui verstärkt. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler mit norwegischem Pass wird zunächst bis Saisonende von Manchester City ausgeliehen. Die Eintracht sicherte sich nach eigenen Angaben eine Kaufoption. Als Leihspieler hatte Elabdellaoui zuletzt für Feyenoord Rotterdam in den Niederlanden gespielt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil