06. September 2012

Eltern des ermordeten Mirco stellen Buch vor

Berlin (dpa) - Zwei Jahre nach der Ermordung des zehn Jahre alten Mirco aus Grefrath stellen seine Eltern heute das Buch «Mirco» vor. Darin zeichnen Sandra und Reinhard Schlitter das Ereignis nach und erklären, wie sie mit dem Verlust fertig geworden sind. So berichten die Eltern unter anderem davon, wie sie dem Täter vergeben konnten. Das Verschwinden des Kindes im September 2010 hatte eine der größten bundesweiten Suchaktionen nach sich gezogen. Monate später wurde die Leiche gefunden. Der Mörder wurde zu lebenslanger Haft verurteilt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Blutspenden

Spenden Sie regelmäßig Blut?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil