06. Dezember 2017

Elton John gedenkt seiner Mutter bei Konzert in Hamburg

Hamburg (dpa) – Mit einem imposanten Konzert hat Elton John mehr als 10 000 Besucher in Hamburg begeistert. «Gestern war ein sehr trauriger Tag für mich», sagte der 70-Jährige während der zweistündigen Show und erinnerte damit an seine Mutter, die am Montag im Alter von 92 Jahren gestorben war. Neben alten Hits wie «Candle in the wind» oder «I'm still standing» spielte der Künstler auch Songs seines neuen Albums «Wonderful Crazy Night». Das Konzert war ursprünglich für den 8. Juli geplant, wurde aber wegen des G20-Gipfels kurzfristig abgesagt..

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil