07. April 2014

Ende von «Wetten, dass..?» entfacht Debatte um TV-Zukunft

Berlin (dpa) - Das Ende des Show-Klassikers «Wetten, dass..?» hat eine Debatte über die Zukunft der Fernsehunterhaltung in Deutschland entfacht. Der Fernsehkritiker Oliver Kalkofe meinte, der Moderator Markus Lanz sei nicht für den Untergang der ZDF-Show verantwortlich. «Man kann nicht einem Schwein allein die Schuld geben, wenn die Leberwurst versalzen ist», sagte Kalkofe heute der Nachrichtenagentur dpa. Der Klassiker «Wetten, dass..?» soll im Dezember nach fast 34 Jahren Laufzeit eingestellt werden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Bundestagswahl 2017

Haben Sie sich schon für eine der Parteien bei der Bundestagswahl am Sonntag entschieden?

UMFRAGE
Erste Hilfe leisten

Die Hälfte der Deutschen traut sich nicht, Erste Hilfe zu leisten – aus Angst, etwas falsch zu machen. Sollten daher regelmäßige Erste-Hilfe-Kurse zur Pflicht werden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil