25. August 2012

Energie Cottbus weiter ungeschlagen: 2:0 gegen St. Pauli

Cottbus (dpa) - Der FC Energie Cottbus hat sich in der Spitzengruppe der 2. Fußball-Bundesliga festgesetzt. Die Lausitzer gewannen 2:0 gegen den FC St. Pauli und bleiben nach dem 3. Spieltag ungeschlagen. Vor 11 190 Zuschauern im Cottbuser Stadion der Freundschaft erzielten Neuzugang Marco Stiepermann und Ivica Banovic die Tore für die Gastgeber, die nun auf dem zweiten Tabellenplatz stehen. Der MSV Duisburg und Dynamo Dresden trennten sich 1:3.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil