22. Juni 2014

Englands Kapitän Gerrard lässt Entscheidung über Rücktritt offen

Rio de Janeiro (dpa) - Nach dem frühen WM-Aus lässt Kapitän Steven Gerrard seine Zukunft im englischen Fußball-Nationalteam offen. «Ich brauche noch Zeit. Ich habe heute Morgen mit dem Trainer gesprochen und ihn um mehr Zeit über den Sommer gebeten», sagte der 34-Jährige im WM-Quartier in Rio de Janeiro. Vor dem letzten Gruppenspiel gegen Costa Rica ist England erstmals seit 1958 wieder in der Vorrunde ausgeschieden.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil