18. Mai 2012

Entflohener Gewaltverbrecher an der Autobahn gefasst

Oldenburg (dpa) - Aufatmen in Niedersachsen: Der aus einer Klinik bei Wehnen geflohene Gewaltverbrecher ist gefasst. Die Polizei nahm den 22-Jährigen gegen 5 Uhr an der Autobahn 28 fest. Nach Angaben der Polizei in Oldenburg war er zu Fuß in Höhe der Anschlussstelle Oldenburg-Wechloy unterwegs und dort einer Polizeistreife aufgefallen. Er ließ sich widerstandlos festnehmen. Der Mann war gestern entkommen. Die Polizei hatte die ganze Nacht über nach dem psychisch Kranken gefahndet.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil