18. Mai 2012

Entscheidende Gespräche im Metall-Tarifstreit

Sindelfingen (dpa) - Im Tarifstreit in der Metall- und Elektroindustrie naht die Stunde der Wahrheit. Im möglichen Tarifbezirk Baden-Württemberg treffen sich IG Metall und Arbeitgeber noch einmal zu Gesprächen in der fünften Runde. Am Mittwoch hatten sich die Tarifpartner nach 20 Stunden vertagt. Sollte sich heute keine Annäherung abzeichnen, droht Deutschlands Schlüsselbranche der erste groß angelegte Arbeitskampf seit zehn Jahren. Die IG Metall verlangt unter anderem 6,5 Prozent mehr Geld.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil