31. Oktober 2017

Erdbeben der Stärke 6,8 vor Neukaledonien im Südpazifik

Sydney (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,8 hat den Meeresboden vor der Küste Neukaledoniens im Südpazifik erschüttert. Das Epizentrum lag 117 Kilometer östlich der Stadt Tadine auf den Loyalitätsinseln, wie die US-Erdbebenwarte mitteilte. Schäden waren zunächst nicht bekannt. Örtlichen Medienberichten zufolge war das Beben aber noch östlich der Hauptstadt Noumea zu spüren. Die betroffene Inselgruppe ist Teil des französischen Überseegebiets Neukaledonien.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Ja
25%
Nein
70%
Ich weiß nicht
5%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil