24. Oktober 2012

Erdbeben erschüttert Costa Rica - keine Opfer

San José (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 6,6 hat am Abend das mittelamerikanische Costa Rica erschüttert und Panik ausgelöst. Nach Angaben der Behörden und des Roten Kreuzes wurden jedoch keine Verletzten oder schweren Schäden gemeldet. Das Epizentrum habe auf der Halbinsel Nicoya an der Pazifikküste gelegen. Bei der Region handelt es sich um eine der wichtigsten Tourismusgebiete in Costa Rica.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Landesregierung

Sind sie mit der Arbeit der grün-schwarzen Landesregierung zufrieden?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil