25. Mai 2015

Erdbeben erschüttert Tokio - bisher keine Berichte über Schäden

Tokio (dpa) - Ein Erdbeben der Stärke 5,6 hat die japanische Hauptstadt Tokio erschüttert. Berichte über mögliche Schäden oder Opfer gibt es bisher nicht. Eine Gefahr durch eine Tsunamiwelle bestehe nicht, berichtete ein Fernsehsender. Japan ist eines der am stärksten von Erdbeben betroffenen Länder der Welt.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil