11. August 2018

Erdogan warnt USA vor Ende der Partnerschaft

Istanbul (dpa) - Im Streit mit den USA droht der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan dem Nato-Bündnispartner mit einem Bruch. Falls sich die USA weiterhin respektlos verhielten, werde Ankara damit beginnen, «nach neuen Freunden und Verbündeten zu suchen». Das schrieb Erdogan in einem Gastbeitrag der «New York Times». Gründe für den Streit: Washington fordert die Freilassung des Pastors Andrew Brunson in der Türkei, Ankara wiederum verlangt die Auslieferung des im US-Exil lebenden Predigers Fethullah Gülen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

UMFRAGE
Trainerentlassung

War die Entlassung von VfB-Trainer Tayfun Korkut richtig oder falsch?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil