18. Januar 2013

Erfreuliche Daten bescheren Wall Street weitere Gewinne

New York (dpa) - Erfreuliche Wirtschaftsdaten haben den wichtigsten US-Indizes weiteren Schub gegeben. Der Dow Jones kletterte um 0,63 Prozent auf 13 596 Punkte und ging damit auf dem höchsten Stand seit Anfang Oktober aus dem Handel. Der Euro näherte sich im US-Handel am Donnerstag seinem Elf-Monatshoch wieder an. Mit zuletzt 1,3376 US-Dollar lag die Gemeinschaftswährung nur noch knapp darunter.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Allgemeine Dienstpflicht

Was halten Sie von der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht für junge Menschen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil