14. November 2017

Ermittler durchsuchen Büros von VW-Managern

Wolfsburg (dpa) - Ermittler von Staatsanwaltschaft und Finanzbehörden haben die Büros von Vorstandsmitgliedern des Autoherstellers VW durchsucht. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage. Durchsucht wurden demnach die Büros von Finanzvorstand Frank Witter, Personalvorstand Karlheinz Blessing sowie des jetzigen Aufsichtsratschefs und früheren Finanzvorstandes Hans Dieter Pötsch. Nach dpa-Informationen aus Unternehmenskreisen soll die Aktion der Ermittler im Zusammenhang mit laufenden Untersuchungen wegen angeblich überhöhter Zahlungen an VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh stehen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
UMFRAGE
Aufreger Montagsspiele

Welche Bundesliga-Wochentage favorisieren Sie?

Anzeige
UMFRAGE (beendet)
Facebook

Die Empörung über den Datenskandal bei Facebook ist groß. Wie reagieren Sie?

Ich werde mein Facebook-Profil löschen.
18%
Ich will weiter bei Facebook bleiben.
20%
Ich war schon bisher nicht bei Facebook.
62%
UMFRAGE (beendet)
Umrüstung

Wer sollte für die Umrüstung der Dieselautos bezahlen?

Autohersteller
86%
Staat
10%
Autobesitzer
4%
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil