03. Januar 2015

Ermittler untersuchen Unglücksfähre «Norman Atlantic»

Brindisi (dpa) - Ermittler und Fachleute haben im Hafen von Brindisi das Wrack der verunglückten Adria-Fähre näher begutachtet. Sie gingen über eine Feuerwehrleiter an Bord. Die Ermittler fürchten, dass im Innern der «Norman Atlantic» weitere Leichen liegen. Der Frachtraum ist wegen weiterer kleiner Brände bislang aber nicht zugänglich. Sichergestellt wurde mittlerweile die Blackbox, von der sich die Ermittler Hinweise auf die Unglücksursache vom Sonntag erhoffen. Bei dem Unglück starb auch eine Deutsche.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil