14. Februar 2013

Erneut Streiks an Flughäfen Düsseldorf und Hamburg

Hamburg (dpa) - Fluggäste in Hamburg und Düsseldorf müssen sich heute erneut auf lange Wartezeiten oder Flugausfälle einstellen. Das Sicherheitspersonal an beiden Airports wird ab dem frühen Morgen die Arbeit für den ganzen Tag niederlegen. Die Gewerkschaft Verdi will in der Tarifrunde mit dem Bundesverband der Sicherheitswirtschaft so ein neues Angebot erzwingen. Allen Passagieren wird empfohlen, sich vor der Fahrt zum Flughafen bei ihrer Airline oder ihrem Reiseveranstalter zu informieren.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Handy im Auto

Wie halten Sie es mit der Handy-Nutzung im Auto? In meinem Auto benutze ich mein Handy....

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil