27. November 2013

Erneut US-Börsenrekorde nach guten Konjunkturdaten

New York (dpa) - Gute Konjunkturdaten haben die Wall Street wieder auf Rekordstände getrieben. Der Dow Jones schloss mit einem Plus von 0,15 Prozent auf 16 097 Punkte so hoch wie nie zuvor. Der Kurs des Euro gab seine Gewinne im US-Handel weitgehend ab. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,3578 US-Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil