04. Mai 2012

Erneut Verluste nach gemischten US-Daten

New York (dpa) - Nach gemischt ausgefallenen Konjunkturdaten haben die US-Aktien erneut mit Verlusten geschlossen. Am Abend ging der Dow Jones Industrial mit einem Abschlag von 0,47 Prozent auf 13 206,59 Punkte aus dem Handel. Der Euro notierte im New Yorker Handel wieder etwas leichter. Zuletzt kostete die europäische Gemeinschaftswährung 1,3147 Dollar.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Regierungskoalition

In dieser Woche starten in Berlin die Gespräche über eine schwarz-gelb-grüne Regierungskoalition. Werden CDU, CSU, FDP und Grüne ein Jamaika-Bündnis hinbekommen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil