18. Oktober 2012

Erneut mehr Autos in Deutschland gestohlen

Berlin (dpa) - In Deutschland sind nach einer Analyse der Versicherungswirtschaft abermals mehr Autos gestohlen worden. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 19 658 kaskoversicherte Autos gestohlen - das ist ein Plus von 0,8 Prozent. Berlin führt die Statistik mit 3,6 Diebstählen auf 1000 kaskoversicherte Wagen weiter an. Bundesweit lag der Wert bei 0,6 Diebstählen je 1000 Pkw. Weniger Autodiebstähle im Vergleich zum Jahr 2010 gab es auch in Stuttgart, München, Bielefeld und Dortmund. In Hamburg und Bremen registrierten die Versicherer dagegen steigende Zahlen.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
UMFRAGE
Weniger Zucker

Über die Pläne von Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) für weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten gibt es Streit. Soll der Staat Regeln für weniger Zucker in Lebensmitteln aufstellen?

Die schönsten Seiten des Kreises
Zeitschriftenvorteil